Prozessführung ermächtigung Muster

Prozessführung ermächtigung Muster

Sie können auf das Richtlinienauswertungstool zugreifen, indem Sie beim Bearbeiten eines Ressourcenservers auf die Registerkarte Bewerten klicken. Dort können Sie verschiedene Eingaben angeben, um reale Autorisierungsanforderungen zu simulieren und die Auswirkungen Ihrer Richtlinien zu testen. Registrieren Sie sich in den Keycloak-Autorisierungsanforderungen, die wiederum später in Workflows verwendet werden können, um Zugriff basierend auf der Zustimmung der Ressource zu gewähren, die Clients müssen nicht wissen, wie Autorisierungsdaten mit geschützten Ressourcen verknüpft sind. Ein Berechtigungsticket ist für Kunden völlig undurchsichtig. Nachdem der App-authz-vanilla-Ressourcenserver (oder Client) ordnungsgemäß konfiguriert und Autorisierungsdienste aktiviert sind, kann er auf dem Server bereitgestellt werden. Häufig führen Ressourcenserver Autorisierungsentscheidungen nur auf der Grundlage der rollenbasierten Zugriffssteuerung (RBAC) durch, bei der die Rollen, die dem Benutzer gewährt werden, der versucht, auf geschützte Ressourcen zuzugreifen, mit den Rollen überprüft werden, die denselben Ressourcen zugeordnet sind. Während Rollen sehr nützlich sind und von Anwendungen verwendet werden, haben sie auch einige Einschränkungen: Die meisten Organisationen müssen den Schwerpunkt ihres Anwendungsportfolios noch von der anwendungsspezifischen Autorisierung auf eine Form von Autorisierungslaufzeitmustern verschieben, die Unternehmensrichtlinien verbrauchen. Die in der Cubeabbildung dargestellten zentralen Unternehmensautorisierungsmuster unterstützen Benutzer im Unternehmensnetzwerk, Webbenutzer und Benutzer, die über eine API auf Ressourcen zugreifen. Für organisationsübergreifende Anwendungsfälle außerhalb der Enterprise-Domäne gelten verbundierte Enterprise-Webbenutzermuster oder API-Zugriffsmuster. Alle diese Muster haben das Potenzial, Enterprise-PIPs zum Abrufen von Attributen für die Richtlinienauswertung oder zum Senden und Empfangen von Attributen als “Ansprüche” oder “Assertionen” mit Identitätsprotokollen wie SAML und Open ID Connect zu verwenden. Die folgende Abbildung zeigt eine vereinfachte Version des Enterprise-Webbenutzerzugriffsmusters.

Im vollständigen Autorisierungsframework besteht dieses primitive Muster aus den anderen, komplexeren Mustern. Dieser Prozess umfasst alle erforderlichen Schritte, um die Sicherheits- und Zugriffsanforderungen zu definieren, die Ihre Ressourcen steuern. In diesem Blog werden die wichtigsten Rollen und Berechtigungsobjekte für die Prozessverwaltung / Lösungsdokumentation in SAP Solution Manager 7.2 beschrieben.